Klasse-3-Kursus 1999 

25. September 1999.
Auftakt zum 11-wöchigen Lizenzlehrgang für die 1998 neu eingeführte Einsteigerklasse 3 unter Leitung von Kai-Uwe Pieper, DF3DCB. Der Kurs beinhaltet den Prüfungsteil "Technische Kenntnisse" und begleitet das Selbststudium der anderen Prüfungsteile. Für Abwechslung sorgt die Aktivierung des Ausbildunsgsrufzeichens DN1LEN, mit dem auch Nichtlizenzierte erste Funkverbindungen durchführen dürfen. Es melden sich von ursprünglich 15 Teilnehmern 11 zur Prüfung bei der RegTP Köln an, davon 5 sogar für die Klasse 2.

17. Dezember 1999.
Prüfung in Köln. Ein Prüfling fällt leider wegen Krankheit aus, die restlichen 10 bestehen die Prüfung auf Anhieb. Ihre Rufzeichen: DG1DOW, DG1DPS, DG3DJS, DG7DNA, DO1DAS, DO1DBG, DO1DMN, DO1STI, DO5DSH, DO7DBT.

Im GymSL
Im GymSL
Betrachtet: 3577 mal.

spätere Calls: DO7DBT, DO1DAS, DO1DMN
spätere Calls: DO7DBT, DO1DAS, DO1DMN
Betrachtet: 3761 mal.

Ausbildungsfunk: DN1LEN
Ausbildungsfunk: DN1LEN
Betrachtet: 3568 mal.

Betrachtet: 3644 mal.

Warteraum RegTP
Warteraum RegTP
Betrachtet: 3686 mal.

Betrachtet: 2600 mal.

Betrachtet: 2399 mal.

Vor der RegTP Außenstelle Köln
Vor der RegTP Außenstelle Köln
Betrachtet: 3865 mal.

Betrachtet: 3595 mal.

English (US) Deutsch
Powered by Gallery v1